Neuigkeiten bei Medi-Bech

Kundenmeinungen sind uns sehr wichtig, deshalb hier aktuelles Feedback unten. Wir freuen uns sehr über Ihre Meinung, vielen Dank.

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • claus (Montag, 13. Juli 2020 11:50)

    Frau Juritsch schrieb:

    mein Vater muss Weichkapseln schlucken, die eine besondere Größe aufweisen, nämlich 2cm Länge und 9mm im Durchmesser.

    Ihr Produkt wäre eine große Hilfe für die Einnahme, aber die Frage ist, ob
    die Trinköffnung groß genug ist, dass auch solche Riesenkapseln leicht ausgespült werden können?

    Beste Grüße aus Graz
    vielen Dank Frau Juritsch

  • karin leopold (Donnerstag, 25. Juni 2020 22:23)

    Ich habe jahrelang gekämpft, weil ich keine Tabletten schlucken kann und mich immer wieder erbrechen musste.
    Seit gestern benütze ich den Medi-Bech...und kein Erbrechen. Es geht sehr einfach...ich schaffe es noch nicht ganz ohne Würgen...aber muss nicht brechen..und das am 2. Tag.
    Danke für diese Erleichterung!!

  • claus (Mittwoch, 08. April 2020 15:15)

    Tipp hierzu kleiner Tipp von mir, ich habe meiner Mutter kleine transparente Wasserfeste Aufkleber machen lassen, die haben echt lange gehalten. Die haben wir von Rollator bis Medi-Bech überall verklebt. Die sind im Netz auch gar nicht mehr so teuer.

  • Tobias Wuttke (Mittwoch, 08. April 2020 15:06)

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    Ich bin sehr mit Ihrem Produkt zufrieden und ist sehr empfehlenswert.
    Einen Vorschlag hätte ich noch: personaliesterte Beschriftung der Becher, würde ich auch natürlich für den Becher mehr zahlen.

    Der Becher ist für meinen Opa der im Pflegeheim ist. Ich habe bereits seinen Namen mit einem permanenten Edding auf den Boden geschrieben. Dieser wird sich aber irgendwann beim 50. Spülmaschinengang verschwinden.

  • Michaela Schmiegel (Freitag, 13. März 2020 16:47)

    vielen Dank für die super Erfindung, und das wird sie nicht überraschen, es funktioniert super.

  • C. Scheurmann (Mittwoch, 11. März 2020 13:35)

    Vielen Dank für Ihre schnelle Lieferung. Mein Sohn ist Happy da er sehr grosse Tabletten von Antibiotika einnehmen muss und es klappt perfekt mit dem Becher.
    Ich bin froh, dass Sie so etwas erfunden haben für jene Personen die keine Tabletten schlucken können.

  • Anna S. (Freitag, 06. März 2020 08:44)

    Ein echt geniales Teil, welches mich jetzt ohne Angst die Tabletten schlucken lässt. Danke für diese Erfindung!!

  • Carmen Standfest (Donnerstag, 05. März 2020 13:37)

    ...es funktioniert!!!! eine Hürde im Alltag hat sich erledigt!!! DANKE DANKE DANKE

  • Leonie (Samstag, 29. Februar 2020 12:57)

    Hallo ☺️ erstmal möchte ich Euch mitteilen, wie wahnsinnig begeistert ich von eurer Idee mit dem Medi-Bech bin. Ich musste mir gleich einen bestellen. Und hab ihn natürlich auch sofort ausprobiert. Einfach nur toll! Er wird so vielen Menschen eine Erleichterung sein. Ich hatte selbst nach meinen schweren ops sehr starke Schluck Beschwerden und hätte diesen Becher dringend benötigt. Super Idee! Ich kann ich habe auf meinem Instagram Account leos_takayasu davon berichtet und Videos hochgeladen. Mich haben mehrere darauf angeschrieben, wie begeistert sie von dieser Idee sind und sie sich diesen Becher auch unbedingt kaufen müssen. Ganz liebe Grüße von mir.

  • Eva-Maria (Mittwoch, 19. Februar 2020 23:00)

    Was für ein tolles Produkt, das Ihr heute bei Eurem Auftritt vorgestellt habt. Für mich definitiv ein Ding des Jahres! Bin schon gespannt, wenn meine Bestellung bei mir ankommt und ich den Becher ausprobieren kann! Danke für diese innovative, hilfreiche Erfindung.

  • Lilli (Mittwoch, 20. November 2019 19:52)

    Der Medi-Bech ist eine wahrhaftige Erleichterung bei der Einnahme von Tabletten. Durch das Einspülen der Tabletten im Zuge des Trinkvorgangs umgehe ich den sonst bei mir entstehenden Würgereflex. Mit ein bisschen Übung klappt die Einnahme problemlos. Danke für dieses TOP Produkt, das mir ein bisher negatives Alltagserlebnis ins Positive wendet.

Welche Tablettengröße kann ich mit dem Medi-Bech noch nehmen? hierzu haben wir Euch ein kleines Viedeo bereit gestellt:

Seit 29.03.2020 ist unser Medi-Bech auch in der Schweiz unter www.medi-bech.ch

online zum bestellen freigeschaltet. Liebe Schweizer Kunden, bitte bei unserer Partnerfirma Med360 bestellen, dadurch ersparen wir der Umwelt eine große Menge an CO 2 Emissionen.

 

www.medi-bech.ch

Wir bedanken uns bei Allen Besuchern der Messe "bleib fit" in Erding. Wir konnten sehr positive Eindrücke mit nach Hause nehmen. 

Herzlichen Dank für all Eure bisherigen Bestellungen sowie die vielen positiven und konstruktiven Rückmeldungen. Wir freuen uns wirklich sehr darüber.

 

Und wer noch keinen Medi-Bech sein Eigen nennt.... in unserem Lager warten viele weitere Medi-Bechs auf ihr neues Zuhause

Liebe Kunden, auch am Wochenende haben wir weiter fleißig verpackt, um Eure Medi-Bechs auf den Weg zu bringen.

Bedingt durch den Faschingsbetrieb kann es leider zu Verzgögerungen kommen, wir bitten hier um Ihr Verständniss.

Der Medi-Bech bei das Ding des Jahres

Der Medi-Bech bei das Ding des Jahres auf Pro7 am kommenden Mittwoch 19.02. ab 20:15 Uhr zu sehen, unbedingt Fernseher einschalten und mitfiebern. 

Wir hoffen auf viele Zuseher, um unser Produkt vielen Menschen näher zu bringen. Denn jeder der Probleme bei der Einnahme von Medikamenten hat, sollte unseren Medi-Bech Becher einmal ausprobieren.

 

Medi-Bech auf der Gesundheitsmesse in Erding "bleib fit"
am 07. und 08.03.2020 in Erding in der Stadthalle werden wir unser neues Produkt live präsentieren.

05.12.2019 Erfahrungen des Marienstift-Dorfen
Der Test zu unserem Produkt ist abgeschlossen, lesen Sie in der PDF wie die Profis den "Medi-Bech" beurteilen.

15.11.2019

Unser Medi-Bech wird gerade getestet, mit freundlicher Genehmigung des Marienstift Dorfen. Vielen Dank an die Heimleitung Frau Prey, mit Personal.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Heller-Planung-Projektierung